Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Menü
Logo
Hengste

Be my Dancer

Westfale • 2019 • dk.Fuchs • 170 cm
Züchter: ZG Georg und Leonie Kellerwessel, Köln
zugelassen für: Westfalen, Oldenburg
Decktaxe: 900,- € zzgl. Ust. • Besamungsgebühr: 400,00 € zzgl. Ust. • Trächtigkeitsgebühr: 500,00 € zzgl. Ust.
Samenbestellung
Callaho´s Benicio Belissimo M Beltain
St.Pr.St. Roxa
St.Pr. Valencia Velten Third
Wanja
St.Pr.St. When I dance Vivaldi Krack C
Renate-Utopia
Verb.Pr.St. First Dance Ferragamo
St.Pr.St. Dancing Queen

Galerie

Be my Dancer

Strahlender Prämien- und Endringhengst der Westfalenkörung 2021. Be my Dancer gefällt durch herausragenden Typ, vorbildliche Körperaufteilung, ein Höchstmaß an Korrektheit und drei vorzügliche Grundgangarten, die dem Namen alle Ehre machen.

Der Vater Benicio, seines Zeichens Bundeschampion und Grand Prix-Sieger, zählt europaweit zu den gefragtesten Vererbern seiner Generation. Zu seinen Hengst-Highlights zählen etwa der Siegerhengst Bonds, der S-Sieger Ben Benicio (Ldb. Neustadt/Dosse) und Baron.

Die Mutter St. Pr. St. When I dance, siegreich in Reitpferdeprüfungen, SLP- und Schausiegerin, lieferte bereits 2019 mit For Love (v. For Romance I) einen weiteren gekörten Hengstsohn, der als 2. Reservesieger seines Jahrganges in Münster-Handorf besonders herausgestellt wurde. Der Muttervater Vivaldi, unter Hans Peter Minderhoud (NED) international erfolgreich, blickt bereits auf eine erfolgreiche Hengst-Armada. Die Großmutter First Dance lieferte mehrere erfolgreiche Sportpferde und ist Vollschwester des gekörten Hengstes Freidenker (BEL).

Ihr Vater Ferragamo und der nachfolgende HLP-Sieger Der Clou waren schon in jungen Jahren Hauptvererber der NRW-Zucht, zählten lange zum Establishment des Landgestüts Warendorf und waren für vielseitige Veranlagung auf höchstem Niveau bekannt. Der überaus geschätzte Multivererber Frühlingsrausch rundet das Pedigree glanzvoll ab. Der westfälische Mutterstamm 469//Nizza (v. Niederwald-Alltag II-Aldo-Herkules), ist weitverzweigt und brachte 23 gekörte Hengste, u. a. For Furioso (PB Oldbg.), Friedenstraum (Kör- u. HLP-Sieger), Friedensrat (PB Westf.), Wavavoom (GBR), Feuerblick, Fortissimo, Palast und Partner (alle Ldb. Warendorf) sowie die international erfolgreichen Dressurpferde Fortino/Stall Klimke bzw. Pommery/Heinrich Kemna. 

2 Portionen pro Rosse

Top