Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Menü
Logo

Decksaison 2019 20. Dezember 2018

Liebe Züchter und Freunde der Deckstelle Wettringen,
mit grossem Bedauern teilen wir Ihnen mit, dass das Landgestüt Warendorf den bestehenden Kooperationsvertrag mit der Deckstelle Wettringen nach Ablauf der zurückliegenden Decksaison am 28.9. gekündigt hat. Wir sehen dies nun auch als Chance neue Wege zu gehen.
Das Team aus Warendorf werden wir vermissen. Die Kollegen haben wir in den letzten drei Jahren sehr zu schätzen gelernt und möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken. Den Freunden und Kollegen im Landgestüt wünschen wir alles erdenklich Gute für die Zukunft. Es war uns Freude und Ehre gleichermaßen, dem Landgestüt in den letzten drei Jahren gemeinsam mit den Kollegen vor Ort ruhige und erfolgreiche Zeiten bescheren zu können.
Mit Hengsten wie Callaho's Benicio, Fürst Samarant, Contendrix, Blue Hors Dreamline und Blue Hors Hotline, die allein in diesem Jahr über 700 Stuten gedeckt haben, ist Wettringen auch im nächsten Jahr als eigenständige Hengststation gut gerüstet. Darüberhinaus werden zwei vielversprechende Junghengste von aktuellster Genetik unser Hengstangebot bereichern:
Zackorado aus dem direkten Stamm des Dressage Royal ist der aktuelle Siegerhengst der Körung in Kreuth, sein Vater Zack ist derzeit als bewährter Vererber in aller Munde. Vaderland war vielbesprochener Prämienhengst und 1. Reservesieger der Westfälischen Hauptkörung in Münster Handorf und führt mit Vitalis und Krack C niederländische Erfolgsgenetik von westfälischer Güte.
Die freundschaftliche und vertrauensvolle Kooperation mit der Hengststation Ingo Pape aus Hemmoor sowie dem Hause Blue Hors in Dänemark wissen wir sehr zu schätzen und werden sie auch weiterhin pflegen. Wir freuen uns ganz besonders, künftig auch das Landgestüt Celle als neuen starken Partner an unserer Seite begrüssen zu dürfen. Als Zeichen unserer Zusammenarbeit stehen unseren Züchtern daher drei weitere interessante Hengste zur Verfügung:
Der Junghengst Fusionist (von Franklin), den die Station Pape gemeinsam mit dem Landgestüt Celle auf der Hannoveraner Körung in Verden erworben hat, der bewährte Celler Landbeschäler Diacontinus und der ebenso in Celle beheimatete Landbeschäler und Bundeschampionatsfinalist 2017, Emilio Sánchez, der über seinen Vater Estobar NRW das bewährte Blut des Ehrentusch nun auch in Wettringen verfügbar macht.
Kunden des Landgestüts Celle stehen im Gegenzug die in Wettringen stationierten Hengste Fürst Samarant, Contendrix sowie Callaho´s Benicio zur Verfügung. Unsere Hengste werden zu den selben Konditionen wie im zurückliegenden Jahr angeboten. Gemeinsam mit unseren Partnern aus Hemmoor und Celle sowie unseren langjährigen Freunden der Ponyhengststation AT Schurf freuen wir uns darauf, Ihnen unsere interessant bestückte Hengstkollektion auf dem Züchterfrühschoppen in Wettringen am 17.3. um 11 Uhr zu präsentieren.

Top